Thanksgiving in Montréal

15. Oktober 2013

Gestern war in Kanada Thanksgiving (das ist hier ein bisschen anders als in den USA, da ist das erst in ein paar Wochen). Unsere Montreal-Truppe wurde zu dem betreuenden Lehrer und seiner Frau eingeladen, wo wir dann ein traditionelles Thanksgiving erleben durften. 
Es war wirklich genau wie wir es uns vorgestellt hatten! Wir haben uns mit den beiden (die auch mega süß sind, anders kann man das gar nicht beschreiben) ein bisschen unterhalten und dann wurde auch schon der berühmt-berüchtigte Truthahn auf den Tisch gepackt. Dazu gab es dann noch Kartoffeln, Erbsen, Preiselbeeren, Stuffing und eine Art Kartoffelbrei aus Sweet Potatoes. Und als wäre das nicht schon lecker und mengenmäßig genug gewesen, gab es dann auch noch Pumpkin Pie und einen Pie aus Ahornsirup. 
Wir werden wahrscheinlich nur noch mit Gurtverlängerung zurück kommen!


Laura B. und Laura S.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ideen, Meinungen, (konstruktive) Kritik? Alles ist willkommen, solange es nicht verletzend ist. Wir freuen uns!

 
© Design by Neat Design Corner