Chocolate Dreams

8. Juni 2014

Seit wir damals in Frankreich (Schulreise) waren, wo mir meine Gastmutter dieses Rezept hier beigebracht hat und ich sie zuhause einmal gemacht habe, ist meine Mutter süchtig nach ihnen. Kein Witz! Fast jeden Tag werde ich gefragt, wann ich sie ihr denn mal wieder mache (gut, ich habe kaum und selten Lust dazu und mache sie deswegen wenn's hoch kommt zweimal im Jahr und das ist wirklich nicht so oft) - als Muttertagsgeschenk also perfekt geeignet! Da meine Eltern, wie ihr ja wisst, im Urlaub waren und das in dem Zeitraum sollte ich sie ihr erst später machen, genauer gesagt: dieses Wochenende. 
Da dachte ich mir, dass ihr sie ja vielleicht auch so sehr mögen werdet wie meine Mutter und deswegen habe ich mich dann schlussendlich mit lauter Musik und Kamera in die Küche gestellt. (Kleiner Kommentar zu den Bildern: ich mache immer gleich die 3fache Menge, weil wir sie oftmals einfrieren, weswegen das alles viel mehr aussieht, als bei den Mengen, die ich hier aufgeführt habe. Außerdem sind manche Bilder komischerweise etwas verrauscht, ich bitte euch, darüber hinwegzusehen. (: )


+ 2 Löffel Orangensaft in ein mikrowellenfestes Gefäß und anschließend (ihr ahnt es) in die Mikrowelle bis alles komplett geschmolzen ist. Das ganze dann mit einem Schneebesen umrühren, bis es zu einer glatten Masse wird.


langsam hineingeben und immer schön umrühren. 


Muffinförmchen einfetten und anschließend die Masse hineingeben.  Das ganze kommt dann bei 180°C Ober-/Unterhitze in den Ofen - eine konkrete Zeitangabe habe ich für euch nicht, ihr müsstet einfach immer mal vorsichtig hineinstechen - wenn es oben fest und in der Mitte (nur in der Mitte) flüssig ist, dann müssten sie fertig sein. Schmecken tun die Schokoladentörtchen am besten warm, man kann sie aber auch einfrieren und sie so länger aufbewahren. 


Laura S.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ideen, Meinungen, (konstruktive) Kritik? Alles ist willkommen, solange es nicht verletzend ist. Wir freuen uns!

 
© Design by Neat Design Corner