FIRST WEEK BACK - DISPLAY

4. September 2014

Für mich war der schönste Aspekt an "Back To School" stets (natürlich abgesehen vom täglichen Freunde treffen), dass am Anfang des Schuljahres jeder sein bestes Selbst sein möchte und sich das auch im Äußeren zeigt. Während man im Laufe des Jahres viel zu viel Schulstress um sich herum hat, als dass man sich groß Sorgen um sein Erscheinungsbild zu machen, geschieht genau das am Anfang des Jahres, wenn alle noch ausgeruht aus den Ferien kommen.
Innerhalb der ersten Tage liebe ich es also meine neueren Lieblingsteile anzuziehen - in diesem Fall betrifft das die Hose, die ich in München gekauft habe, den Hut, die Schuhe, die Tasche und den Pulli. Man muss dazu sagen, dass der Look nicht der aller bequemste ist, da die Schuhe nach einigen Stunden drücken können, aber für die erste Woche ist er einfach perfekt, vor allem an Tagen mit weniger Stunden.
Außerdem liebe ich den kuschligen Pullover (mit H&M-Modellen habe ich schon des Öfteren schlechte Erfahrung hinsichtlich Komfort gemacht, aber dieser hier ist echt einfach nur super!) und Hüte sowieso, vor allem an BadHairDays (auch wenn er im Unterricht natürlich abgesetzt werden muss). 

Hat, Shoes, Pullover - H&M
High Waist Jeans - American Apparel
Parka - New Yorker (old!)
Bag - No Name

Laura S.

Kommentare:

  1. warum kann man dich auf ask nix mehr fragen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ach dann hast du das noch nicht mitgekriegt, habe meinen Ask-Account für anonyme Fragen gesperrt, aufgrund des Missbrauchs meines Accounts für eine Art Hass-Fehde. Mehr kannst du hier lesen: http://mnd-lss.blogspot.de/2014/08/social-networking-gone-wrong.html

      Aber du kannst natürlich trotzdem gerne hier deine Fragen stellen, werde versuchen immer (wenn möglich) zu antworten. :)

      Laura S.

      Löschen

Ideen, Meinungen, (konstruktive) Kritik? Alles ist willkommen, solange es nicht verletzend ist. Wir freuen uns!

 
© Design by Neat Design Corner